Sichtprüfung (VT)

In Gussteilen, Schmiedestücken und Schweißnähten können sich Fehlstellen bilden, welche mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. Um diese Fehlstellen, wie zum Beispiel Poren, Lunker oder Risse auszuschließen, müssen diese Bauteile überprüft werden, um nachzuweisen, ob die Anforderungen erfüllt werden.

Unsere Lösung:

Mit Hilfe der Sichtprüfung, auch visuelle Prüfung genannt, lassen sich schnell Oberflächenfehler an Rohrleitungen, Behältern und Schweißnähten feststellen. Zur Inspektion setzten wir Hilfsmittel wie Endoskope (Videoendoskopie), Lupen und diverse Messwerkzeuge ein.